[Rezension + Verlosung] Der Fallensteller – Krimi mit Geocaching Hintergrund

Seit November 2013 ist ein neuer Krimi erschienen, bei dem auch Geocaching eine entscheidende Rolle spielt.

Bei “Der Fallensteller” handelt sich dabei um einen Oldenburg-Krimi von Axel Berger.

Ohne zu viel verraten zu wollen, hat mich dieser rund 145 Seiten umfassende Krimi mit seiner kurzweiligen und spannenden Geschichte ziemlich gefesselt. Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden durchgelesen.

Ein 3-köpfiges Ermittler-Trio bekommt es mit einem Serienmörder zu tun, der immer wieder zuschlägt.

GCFR_1401122

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei schafft es der Autor durch authentische Beschreibungen der Orte und Charaktere den Leser zu fesseln. Hier zeigt er auch viel Liebe zum Detail.

Fast schon überraschend ist, dass man dieses Mal keine abgetrennten Leichenteile in Caches findet. Unser Hobby wurde hier meiner Meinung nach etwas geschickter in die Story eingeflochten.

GCFR_1401121Auch versucht Axel Berger hier nicht zwanghaft, Geocaching bis ins Kleinste erklären zu wollen.

Meiner Meinung nach ein unterhaltsamer regionaler Krimi, der jetzt zwar nicht in Bayern, oder gar Franken spielt, aber “dennoch” lesenswert ist.

Der Fallensteller: Oldenburg-Krimi

Broschiert: 158 Seiten 1.Aufl. (November 2013)
Sprache: Deutsch
Größe: 18,8 x 12,4 x 1,4 cm

25 Antworten auf „[Rezension + Verlosung] Der Fallensteller – Krimi mit Geocaching Hintergrund“

  1. Na das klingt ja sehr interessant. Der See kommt mir sehr bekannt vor, da ich aus Oldenburg komme. Ich habe dort schon etliche Male gebadet und so einige Badeaufsichtstunden verbracht. Mir war allerdings nicht bekannt, dass hier ein Buch über ein Hobby geschrieben wurde, dass ich bereits seit über fünf Jahren ausübe. Ich werde es mal im Auge behalten. Gruß aus Oldenburg

    Mike

  2. Für meinen Reha-Aufenthalt demnächst brauche ich sowieso noch dringend Lesestoff. Und da ich dann eher nicht cachen gehen kann, kann ich in diesem Buch wenigstens drüber lesen.

  3. Hallo!

    Ich liebe spannende Bücher und würde mich freuen, zu gewinnen.
    Das Gewinnspiel habe ich in meiner kleinen Gewinnspiel Community eingetragen, ich hoffe das ist in Ordnung.

    Viele Grüße
    Samuel

  4. Klingt interessant. Zum Glück heißt es nicht Dosenleger 😉

    :angst: :ahhh: :angst: :ahhh: :angst: :ahhh: :angst: :ahhh: :angst:

    Grüße
    CachingFoX 🙂

  5. Der Name und der Inhalt macht mich neugierig, da ich in Oldenburg wohne werde ich auch zur Lesung gehen, mal sehen ob ich ein Buch gewinne, ansonsten werde ich es bestimmt kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.