Bayrisches Reviewer Prüfsiegel + Bayern Review Check Souvenir

Wie sicher die meisten von euch wissen, war es uns leider nicht möglich während des Review Prozesses die bearbeiteten Geocaches vor Ort zu überprüfen.

Nach einem längerem Einarbeitungsprozess haben wir es nun endlich geschafft mehrere (zweistellige Anzahl) sogenannte Peer-Reviewer für die Vorortkontrolle einzuarbeiten, die ab jetzt aktiv sein können. Dieser Prozess war sehr langwierig und ein ziemliches Mammutprogramm für unsere neuen Kollegen.

Durch sie ist es uns möglich die Qualität unserer vorgeprüften Freischaltungen zu perfektionieren.

Außerdem wurde gemeinsam im bayrischen Reviewerteam beschlossen ein Prüfsiegel einzuführen. Das bedeutet, dass die Peer-Reviewer die absolvierten Caches hinsichtlich der Richtlinien genauestens unter die Lupe nehmen und uns auch eine entsprechende Rückmeldung übermitteln. Hat der Owner dann alles zur Zufriedenheit erfüllt, erhält er ein bayrisches Reviewer Prüfsiegel in Form eines Stempels im Logbuch oder eines Aufklebers auf der Dose. Im Moment werden wir dies nur bei Caches ab der Dosengröße Small anwenden, um den Logistikaufwand möglichst gering zu halten.

Außerdem wird es uns Reviewern in Bayern möglich sein ein extra für diesen Zweck gestaltetes Souvenir für zertifizierte Owner freizuschalten.

review-check

Diese Funktion befindet sich allerdings noch in der Betaphase und deshalb hoffen wir dass hier alles reibungslos funktioniert.

Das Ganze ist als Pilotprojekt zu sehen und eine evtl. Übernahme in andere Regionen in Deutschland ist nicht ausgeschlossen.

Wir hoffen dies ist in Eurem Sinne.

5 Antworten auf „Bayrisches Reviewer Prüfsiegel + Bayern Review Check Souvenir“

  1. Nun wissen wir auch alle warum es so lange dauert bis ein Neuer Cache
    freigeschaltet wird 😉 🙂 *April April*
    Aber sehr toll geschrieben und dargestellt

  2. Da hat Euch bestimmt Dr. Ripl, A. geholfen. Der ist da nen echter Experte in dem Gebiet der Vorabkontrollkonzepte.
    Glückwunsch, dass Ihr den an Bord habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.