[Buchrezension] Geocaching für Einsteiger von Robin Ewers

Über den Verlag wurden uns ein Rezensionsexemplar und weitere Bücher zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Hier schon einmal herzlichen Dank. Natürlich habe ich mir das Buch dann gleich mal zu Gemüte geführt um euch hier davon zu berichten.

8388_01_bro_Layout 1Infos

Autor: Robin Ewers
Titel: Geocaching für Einsteiger – Basiswissen für die Praxis
Verlag: Bruckmann Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
Umfang: 144 Seiten, ca. 120 Abbildungen,
Format 12,0 x 18,5 cm, Broschur mit Fadenheftung
Preis: 12.99€

Inhalt

Schatzsuche leicht gemacht

Früher hieß es Schnitzeljagd, heute nennt man es Geocaching. Der Spaß dabei ist der Gleiche! Für absolute Neulinge auf dem Gebiet der Schatzsuche per GPS-Gerät oder Smartphone kommt hier das praxisnahe und unkomplizierte Einsteigerwissen. Dieses Basiskompendium bringt das Wichtigste zu Ausrüstung sowie Cachetypen und -größen auf den Punkt und gibt hilfreiche Tipps.
[Quelle: Klappentext]

Robin Ewers dürfte vielen schon durch sein Buch „Geocaching – Praxiswissen vom Profi zu Ausrüstung, Cache-Arten und Suche“ bekannt sein.Mit diesem Buch lieferte er damals ein wirklich umfassendes Sachbuch über unser Hobby ab, dass ich gerne weiterempfohlen habe.

Robin Ewers, geb. 1976, ist seit mehreren Jahren aktiver Geocacher. Aufgewachsen in Bonn, am Rande des Siebengebirges, begeisterte er sich schon zu Jugendzeiten für die Natur und Outdoor-Sportarten. Während des Studiums an der Technischen Universität Hamburg-Harburg im Studiengang Stadtplanung, welches er als Diplom-Ingenieur abschloss, reifte sein Interesse an den Themen GPS und digitale Karten. Für das neu entstandene Hobby Geocaching konnte er sich deshalb schnell begeistern. Seit 2007 betreibt er eine eigene Webseite zum Thema Geocaching und organisiert Geocaching-Kurse und GPS-Seminare.

Nun folgt ein weiteres Buch von ihm, welches sich an die Einsteiger in unser Hobby richtet. Mit diesem Taschenbuch erhält der Interessierte eine grundsolide und für den Einstieg absolut ausreichende Lektüre, die ihn über die wichtigsten Punkte unseres Hobby informiert. Des Sachbuch ist angenehm zu lesen und durch viele farbige Abbildungen anschaulich gestaltet. Bei einem Preis von 12,99€ kann man hier nichts falsch machen.

Hier einmal eine kurze Inhaltsangabe des Buches

  • Was ist Geocaching
  • Versteckt, gesucht gefunden – wie funktioniert Geocaching
  • Was benötige ich fürs Geocaching
  • Welche Cache-Arten gibt es
  • Auf der Suche nach dem Cache
  • Gefunden! (Cacheinhalt, Loggen)
  • Wenn Sie den Cache nicht finden
  • Weitere Ausrüstungsgegenstände für die Suche
  • Let’s get social – Die Geocaching-Community
  • Von Dos and Don’ts – Geocaching Etikette
  • Eien Geocache selbst verstecken
  • Von Tradis, Ownern, Muggels – Geocaching-Wörterbuch
  • Rätselhilfen

Wie hier seht ist das kleine Büchlein voll gepackt mit Informationen. Nach diesem Buch hat der Einsteiger schon einmal eine gute Grundlage um los zulegen.

Fazit

Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen, der sich einen guten ersten Überblick über Geocaching machen will. Es umreißt alle aktuellen Themen, beginnt mit der Erklärung des Begriffs Geocaching und hört mit dem eigenen verstecken eines Geocaches auf. Für mich im Moment das beste Buch über Geocaching für Einsteiger.

Amazon Link

Geocaching für Einsteiger – Basiswissen für die Praxis

 

Buch: Geocaching für Einsteiger - Basiswissen für die Praxis

Buch: Geocaching für Einsteiger - Basiswissen für die Praxis
8.875

Aufmachung

9/10

    Schreibstil

    9/10

      Zweck erfüllt?

      10/10

        Preis

        8/10

          Pros

          • Preis
          • Schönes Layout
          • Erfüllt Zweck
          • Viele Abbildungen (farbig)

          Cons

          • Nichts Negatives

          Eine Antwort auf „[Buchrezension] Geocaching für Einsteiger von Robin Ewers“

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.