Geocaching – Materialschlacht, oder wie viel Aufwand ist vertretbar?

Als Neucacher geht man dieses Hobby eher unbedarft an. Man hat da mal gehört, oder wurde von einem „Profi“ auf „Tour“ mitgenommen. Jetzt schaut man selbst in einer Datenbank nach, welche einfachen Caches in der nächsten Umgebung liegen. Je nachdem, ob man schon ein GPS besitzt, gibt man diese Koordinaten ein, oder nutzt Onlinetools wie Google Earth um nachzusehen, wo die Dose versteckt sein muss. In Verbindung mit dem Hint ist es dann selbst für Neulinge einfach, die ersten Caches zu heben. „Geocaching – Materialschlacht, oder wie viel Aufwand ist vertretbar?“ weiterlesen