Burgruine Bramberg bei Burgpreppach / Haßberge

Kategoriebild Burgen und Schlösser
Kontaktinformationen
Bramberg, Burgpreppach, Landkreis Haßberge 97496
Genaue Information

Die Burgruine Bramberg bei Burgpreppach im Landkreis Haßberge liegt auf ca. 495m Höhe auf dem Gipfel eines erloschenen Vulkankegels. Von wo man einen herrlichen Rundumblick genießen kann.

Die Burg soll wohl im 11. Jahrhundet erbaut worden sein und diente als Schutz der Hochstraße über den Haßbergenkamm.

Während des Deutschen Bauernkrieges 1525 wurde die Burg schwer beschädigt und dem Verfall überlassen. Die Anlage wurde als Steinbruch genutzt, sodass die Burg fast gänzlich zum Opfer fiel.

Unterhalb der Burgruine gibt es einen Parkplatz, von dort ist man innerhalb von 15 min bei der Ruine.

Die Burgruine kann jederzeit besichtigt werden. Es gibt keinen Eintritt.

 


Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Fehler sind nicht ausgeschlossen.

Attribute
Parkplatz vorhanden
Rollstuhl geeignet
Kinderfreundlich
Gruppentauglich
Hunde errlaubt
Sitzplätze im Freien
Fahrräder erlaubt
Motorräder erlaubt
Camping möglich
Zelten möglich
Übernachtung
Kostenloses WiFi
Reservierungen
akzeptiert Kreditkarten
Paypal akzeptiert