Florian-Geyer-Spiele

Kategoriebild_Freiluftbühne
Kontaktinformationen
Am Geyerschloss, Giebelstadt, Landkreis Würzburg 97232
Genaue Information
Die fränkische Gemeinde Giebelstadt erweckt alljährlich in einem großen Ritter-Spektakel die Ereignisse des Bauernkrieges von 1525 zum Leben. Im Mittelpunkt stehen die überlieferten Fakten dieses Aufstands, der im Juli jeden Jahres von einer engagierten Gruppe Einheimischer und begeisterter Zugereister unter Leitung von Regisseur Renier Baaken in unterschiedliche Perspektive gebracht wird.
Das bunte Ritterspektakel findet in historischem Ambiente auf der Freilichtbühne zu Giebelstadt statt. Direkt vor und in der Ruine des Geyer-Schlosses. Und eingerahmt von einer aktionsgeladenen Handlung bei Donner und Pyro-Effekten. Zwischen schweißnassen Pferden und realen Schwertkämpfen. Und gekrönt von ereignisreicher Handlung mit echten Stunt-Einlagen.

2020 fällt aus. Es wird wieder 2021 gespielt.


Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Fehler sind nicht ausgeschlossen.

Aufgrund der aktuellen Situation mit Corona kann es zu unterschiedlichen Maßnahmen in einzelnen Landkreisen und Gemeinden kommen. Die Maßnahmen können sich auch in kurzen Abständen ändern. Bitte immer aktuell über das Angebot informieren. Bleibt Gesund!

Attribute
Parkplatz vorhanden
Rollstuhl geeignet
Kinderfreundlich
Gruppentauglich
Hunde errlaubt
Sitzplätze im Freien
Fahrräder erlaubt
Motorräder erlaubt
Camping möglich
Zelten möglich
Übernachtung
Kostenloses WiFi
Reservierungen
akzeptiert Kreditkarten
Paypal akzeptiert