Großer Brombachsee

Kategoriebild Flüsse und Seen
Kontaktinformationen
Ramsberg, Gunzenhausen, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen 91785
Genaue Information

Der Große Brombachsee ist ein Stausee und bildet zusammen mit seinen beiden Vorsperren Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee den Brombachsee.

Im Jahr 2000 eingeweiht, ist er der größte Stausee des Fränkischen Seenlands und größtes Stillgewässer Frankens. Der See gehört sowohl von der Fläche als auch vom Speichervolumen zu den größten Talsperren Deutschlands. 

Der See hat eine Uferlänge von 17,5 km, ist ca. 5,1 km lang, 2km breit und hat eine Fläche von ca. 9 ha.

Der See ist eines der wichtigsten Naherholungsgebiete in der Region. Man kann Baden, Segeln, Surfen und mit der „MS Brombachsee“ Rundfahrten auf dem See genießen.

Um den kleinen Brombachsee liegt eine kleine Tradirunde, „GC5RDEB – Entenjagd – Piratenente“ im Ausguck, sie ist ca. 9 km lang und kann in ca. 3 Stunden bewältigt werden.

 


Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Fehler sind nicht ausgeschlossen.

Geocaching-Franken.de prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote usw.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Attribute
Parkplatz vorhanden
Rollstuhl geeignet
Kinderfreundlich
Gruppentauglich
Hunde errlaubt
Sitzplätze im Freien
Fahrräder erlaubt
Motorräder erlaubt
Camping möglich
Zelten möglich
Übernachtung
Kostenloses WiFi
Reservierungen
akzeptiert Kreditkarten
Paypal akzeptiert