Schloss Eyrichshof bei Ebern

Kategoriebild Burgen und Schlösser
Kontaktinformationen
Schlosshof 4, Ebern, Landkreis Haßberge 96106
Genaue Information

Das Schloss Eyrichshof liegt in Eyrichshof, nördlich von Ebern im Landkreis Haßberge in Unterfranken. Das ehemalige Wasserschloss ist seit dem 14. Jahrhundert im Besitz der Freiherren von Rotenhan und wird noch von den Eigentümern bewohnt.

1232 erstmals urkundlich erwähnt. Der dreiflügeligen Anlage ist südlich und westlich ein großer Englischer Park vorgelagert. Im Norden und Osten stehen ausgedehnte Wirtschaftsbauten und Stallungen.

Im Hof des Schlosses finden des öfteren Open-Air-Konterte statt. Auch das Gartenfest zu Pfingsten ist immer sehr sehenswert. Und im Winter der Weihnachtsmarkt lohnt sich auch sehr für einen Besuch.

 


Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Fehler sind nicht ausgeschlossen.

Aufgrund der aktuellen Situation mit Corona kann es zu unterschiedlichen Maßnahmen in einzelnen Landkreisen und Gemeinden kommen. Die Maßnahmen können sich auch in kurzen Abständen ändern. Bitte immer aktuell über das Angebot informieren. Bleibt Gesund!

 

Attribute
Parkplatz vorhanden
Rollstuhl geeignet
Kinderfreundlich
Gruppentauglich
Hunde errlaubt
Sitzplätze im Freien
Fahrräder erlaubt
Motorräder erlaubt
Camping möglich
Zelten möglich
Übernachtung
Kostenloses WiFi
Reservierungen
akzeptiert Kreditkarten
Paypal akzeptiert