Untreusee bei Hof

Kategoriebild Flüsse und Seen
Kontaktinformationen
Moschendorf, Hof, Landkreis Hof 95028
Genaue Information

Der Untreusee ist ein Stausee im Süden der Stadt Hof in Oberfranken. Der See dient hauptsächlich dem Tourismus und der Naherholung. Der Hochwasserschutz im Winter und die Niedrigwasseraufhöhung im Herbst für die Saale spielen eine Nebenrolle.

Seinen Namen hat der Untreusee von dem Untreubach, der ihn speist.

Es gibt Badeplätze mit Liegewiesen und Gelegenheit für fast alle Wassersportarten wie Schwimmen, Rudern, Kanurennsport, Segeln, Surfen, Tretbootfahren und Angeln.

Außerdem verfügt der Untreusee über einen Beachvolleyballplatz, einen Basketballcourt, eine Minigolfanlage, Boccia-Bahnen und einen großen Spielplatz.

Der sehr beliebte Rundwanderweg ist 6 Kilometer lang, eine Abkürzung, die über mehrere, durch Brücken verbundene Inseln führt, ist 4,4 Kilometer lang.

 


 

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Fehler sind nicht ausgeschlossen.

Geocaching-Franken.de prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote usw.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Attribute
Parkplatz vorhanden
Rollstuhl geeignet
Kinderfreundlich
Gruppentauglich
Hunde errlaubt
Sitzplätze im Freien
Fahrräder erlaubt
Motorräder erlaubt
Camping möglich
Zelten möglich
Übernachtung
Kostenloses WiFi
Reservierungen
akzeptiert Kreditkarten
Paypal akzeptiert